Kontakt per E-Mail
 
Zur Startseite
 
 

Betriebliche soziale Beratung
(EAP – Employee–Assistance-Program)


Störungen der psychosozialen Gesundheit gehen häufig zu Lasten der Arbeitsfähigkeit, beeinträchtigen das Betriebsklima und somit die Arbeitsqualität. Hieraus resultieren Konflikte, die sich auf die Unternehmensziele und den Unternehmenserfolg negativ auswirken.
Ich unterstütze Führungskräfte und Mitarbeiter die Gefahren und Belastungen des beruflichen Alltags zu erkennen, zu mindern und zu verhindern,.
Diese Maßnahmen sind Bestandteil der betrieblichen Gesundheitsförderung eines Unternehmens, die in den vergangenen Jahren zu einem festen Bestandteil der Personalführung geworden sind.

Konkret umfasst die betriebliche soziale Beratung folgende Themen:
  • Suchtmittelmissbrauch, Suchtmittelabhängigkeit
  • Stress- und Burnoutbewältigung
  • Konflikte am Arbeitsplatz und im persönlichen Bereich

Meine Einzelberatung von Mitarbeitern und Führungskräften hat folgende Ziele:
  • Bewältigung von beruflichen wie persönlichen Krisen und Konflikten
  • Lösung von persönlich belastenden Themen
  • Unterstützung bei der Lösung spezifischer Problemfälle
  • Klärung von spezifischen Mobbingsituationen
  • Bewältigung/ Verarbeitung von Unfall und Tod im beruflichen Kontext
  • Vorbereitung der Nacherwerbsphase

Meine Themen für Trainings und Workshops:
  • Stress und Stressbewältigung
  • Burnout und Resilienzförderung
  • Mobbingprävention
  • Konfliktmanagement
  • Einführung und Umsetzung von betrieblichem Gesundheitsmanagement